logo Grafik

Beim Bade

 Beim Bade
 Bremen, Schnoor
 Stavendamm
 Bronze, Granit
 1986

 Der Entwurf für den
 Brunnen am Stavendamm
 wurde 1984 in einem
 Wettbewerb von der
 Jurie als  über-
 zeugendstes Konzept
 in Form und Inhalt
 bewertet.

 Nicht zuletzt wegen des
 inhaltlichen Bezuges zu
 den dort im Mittelalter
 befindlichen Badehäusern,
 kam es 1985 zur Reali-
 sierung der auch in seiner
 formalen Schlüssigkeit
 überzeugenden Plastik.


 Der figürliche Teil wurde
 in Bronze gegossen.
 Der Sockel, in Form
 eines Badezubers,
 aus indischem Granit
 in Steinmetzarbeit
 gefertigt.

 

 An dieser Stelle bedanke
 ich mich beim Schnoor-
 Verein Heini Holtenbeen
 in Bremen und allen
 kleinen und großen
 Spendern dafür, dass
 die 2007 entwendete
 Brunnenplastik so
 schnell wieder ersetzt
 werden konnte!